Rekord im Fusionsreaktor: Reaktion wird sechs Minuten lang aufrechterhalten

Rekord im Fusionsreaktor: Reaktion wird sechs Minuten lang aufrechterhalten

Fusionsenergie gilt als Energielieferant der Zukunft. Allerdings sind wir noch deutlich von kommerziellen Fusionskraftwerken entfernt. Es gibt zwar immer wieder Fortschritte, aber ein klarer Weg, der zu einer nachhaltigen Energieversorgung der Menschheit mit Fusionsenergie führt, zeichnet sich bisher noch nicht ab. In die Kategorie der Fortschritte fällt auch ein neuer Rekord, der kürzlich am Princeton …

95 Prozent: Das effizienteste Wasserstoffsystem geht in die Massenproduktion

95 Prozent: Das effizienteste Wasserstoffsystem geht in die Massenproduktion

Bei der Produktion von Wasserstoff geht typischerweise einiges an Energie verloren – im Normalfall um die 20 bis 30 Prozent. Die besten derzeit kommerziell verfügbaren Systeme benötigen etwa 52,5 Kilowattstunden Energie, um ein Kilogramm Wasserstoff zu produzieren, das etwa 39,4 Kilowattstunden Energie speichert. Das Unternehmen Hysata verspricht die nun die kommerzielle Produktion des günstigsten Wasserstoff …

Magmabohrungen sollen die Geothermie auf höchstes Level heben

Magmabohrungen sollen die Geothermie auf höchstes Level heben

In Island traut man sich was: Nachdem 2009 und 2014 Magmabohrungen schiefgelaufen sind, nehmen die dortigen Forscher ein drittes Mal Anlauf. In der ersten Runde wollten sie 4,5 Kilometer tief bis knapp über eine Magmakammer bohren, trafen aber schon nach rund 2,0 Kilometern unerwartet auf Magma. Diese beschädigte den Bohrer, verstopfte das Bohrloch und verströmte …

E-Auto aufladen ist in Deutschland erstmals teurer, als Benzin zu tanken

E-Auto aufladen ist in Deutschland erstmals teurer, als Benzin zu tanken

Mit dem E-Auto kostengünstig unterwegs? In Deutschland ist das derzeit nicht der Fall, dafür sind die Strompreise insgesamt zu hoch. Immerhin war das Tanken von Benzin bislang etwas teurer als das Aufladen mit Strom. Das hat sich jetzt erstmals geändert, so sagt es der Ladesäulencheck 2024 des Unternehmens Lichtblick. Monopolstellung der Anbieter hält die Preise …

Deutschlands eigene Lithium-Quellen: Forscher beginnen, den Schatz zu heben

Deutschlands eigene Lithium-Quellen: Forscher beginnen, den Schatz zu heben

Lithium ist ein essentieller Bestandteil moderner Batterien und wird aktuell besonders für E-Auto-Akkus gebraucht. Das Problem für Deutschland: Es handelt sich um einen Rohstoff, den wir aus anderen Ländern teuer importieren müssen, die Vorkommen sind stark begrenzt. Tatsächlich gibt es aber auch bei uns Lithium, zum Beispiel im Tiefenwasser unter der Lüneburger Heide. Forscher beschäftigen …

Osterby: Biogasanlagen leiten Biomethan ins Erdgasnetz

Osterby: Biogasanlagen leiten Biomethan ins Erdgasnetz

Biogasanlagen befinden sich vielerorts auf dem absteigenden Ast. 20 Jahre lang fördert sie der Staat, danach denken viele Landwirte über den Rückbau nach. Bislang lieferten die kleinen, ländlichen Kraftwerke Strom und Wärme, in Osterby ist nun ein neues Konzept entstanden: Zu Biomethan gereinigtes Biogas geht direkt ins Erdgasnetz. Biomethan unterscheidet sich kaum von Ergas Fossiles …

Solarzellen: Neue Technologie soll den Preis um 70 Prozent senken

Solarzellen: Neue Technologie soll den Preis um 70 Prozent senken

Der Zubau von Kapazitäten in Sachen Solarenergie stellte in Deutschland 2023 neue Rekorde auf. In Zukunft könnte dies noch billiger vonstatten gehen: Forscher:innen haben eine neue Art von Solarzellen entwickelt, die den Preis um 70 Prozent senken soll. Nicht nur dass, die neuen Solarzellen sollen dabei sogar effizienter sein als herkömmliche Zellen. Sie können das …

Nach Erfolgen in den USA: Nun will Deutschland schnell ersten Kernfusionsreaktor bauen

Nach Erfolgen in den USA: Nun will Deutschland schnell ersten Kernfusionsreaktor bauen

Zumindest laut der aktuellen Regierung ist die Atomkraft in Deutschland tot – die Kernfusion jedoch nicht. Der Haken bei Letzterem liegt darin, dass es noch Jahrzehnte dauern wird, bis ein funktionsfähiges Kraftwerk entsteht, falls es überhaupt realisierbar ist. Mehrere gelungene Experimente in den USA geben Anlass zu Hoffnung, sodass das deutsche Forschungsministerium sich nun für …

Sandbatterien: So will Finnland in Zukunft Energie speichern

Sandbatterien: So will Finnland in Zukunft Energie speichern

Eine der größten Herausforderungen in der Energiewende ist die Speicherung des erneuerbaren Stroms für Zeitspannen, in denen mehr Energie benötigt wird als produziert wird. In Finnland wird geplant, diese Speicherung in Zukunft mittels Sandbatterien umzusetzen. Direkte Nutzung der Wärmeenergie Bereits im Sommer 2022 wurde in Finnland die erste kommerzielle Installation einer Batterie aus Sand beendet. …

Vogelschutzradar für Windgeneratoren: Kollisionen werden durch Abschalten verhindert

Vogelschutzradar für Windgeneratoren: Kollisionen werden durch Abschalten verhindert

Zugvögel, die den Gotthard-Pass zwischen Italien und der Schweiz auf ihren Wegen von Nord nach Süd – beziehungsweise derzeit von Süd nach Nord – zur Überquerung der Alpen nutzen, sind gut beraten, obwohl dort ein Windpark in gut 2000 Metern Höhe Strom erzeugt. Den Tieren kann er, anders als in fast allen Windparks weltweit, nichts …