IKEA LED-Lampen TRADFRI mit Funksteuerung

IKEA LED-Lampen-Serie TRADFRI

 

IKEA bietet ganz neu seine eine Smart Home Beleuchtungs-Serie TRÅDFRI (übersetzt „drahtfrei“) an. Das Besondere daran: Alles lässt sich mit einer Funktechnik (ZigBee) vernetzen und sofern das TRADFRI Gateway genutzt wird, auch per Smart Home-App für Android oder iOS aus der Ferne steuern. Aktuell finden sich im Angebot LED-Lampen und -Paneele, ein Gateway, diverse Dimmer und auch ein Bewegungsmelder.

 

 

Alle LED-Lampen und auch die Steuergeräte haben bereits ein entsprechendes Funkmodul eingebaut. Die Lampen und Schalter werden nur noch „gepaart“ und lassen sich dann leicht steuern. So bietet IKEA etwa Sets an, beginnend mit einer LED-Lampe und einer kleinen Funksteuerung. Alle Sets lassen sich mit weiteren Komponenten, wie Paneele, Lampen oder Bewegungsmelder ausbauen.

 

Die aktuellen Sets kosten von 18 bis 120 Euro. Natürlich bietet IKEA auch alle Lampen, Dimmer oder Paneele einzeln an. Das Starterset ist eine 13 Watt LED-Lampe mit E27-Fassung, 1.000 Lumen Leuchtkraft inklusive einem Dimmer. Preis: knapp 18 Euro. Eine weitere Lampe mit E27 kostet 10 Euro. Interessant sind auch die LED-Paneele, die sich sogar als Schranktüren nutzen lassen. Je nach Steuerungswunsch muss man die passende Steuerung kaufen bzw. nutzen.

 

Das neue intelligente Leuchtsystem wurde sogar in Sachen Funksteuerung und Sicherheit von einem Labor im Kurztest geprüft und für gut befunden.

 

Quelle: spystop.de

Artikel: Ikea TRADFRI Smart Home Beleuchtung Artikel: Ikea TRADFRI Smart Home Beleuchtung Artikel: Ikea TRADFRI Smart Home Beleuchtung

Foto: Inter IKEA Systems B.V. 2017

 

Joomla SEF URLs by Artio