News

RWE und Equinor vereinbaren deutsch-norwegische Wasserstoff-Partnerschaft

RWE und Equinor vereinbaren deutsch-norwegische Wasserstoff-Partnerschaft Oslo, Norwegen / Essen – Im Umfeld der energiepolitischen Gespräche zwischen Deutschland und Norwegen haben Equinor und RWE gestern (05.01.2023) eine strategische Partnerschaft für eine Stärkung der Versorgungssicherheit und Dekarbonisierung vereinbart. Gemeinsam wollen die Konzerne den Markthochlauf der Wasserstoffwirtschaft in...

Unternehmensbefragung: Industriemanager fordern mehr Grünstrom – Erneuerbare Energien Standortfaktor der Zukunft

Unternehmensbefragung: Industriemanager fordern mehr Grünstrom – Erneuerbare Energien Standortfaktor der Zukunft

The Transatlantic Sun&Wind Belt: Berlin (ots) - Für den Wirtschaftsstandort Deutschland ist der schnelle Ausbau erneuerbarer Energien zukunftskritisch: Für 70 Prozent der Unternehmen, die in den nächsten fünf Jahren Investitionen planen, ist die Verfügbarkeit von grünem Strom ...

Jahr 2022: Stromerzeugung aus Wind und Solar in Deutschland legt weiter zu

Jahr 2022: Stromerzeugung aus Wind und Solar in Deutschland legt weiter zu Münster – Die Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie ist im Jahr 2022 in Deutschland deutlich gestiegen. Während in den Wintermonaten vor allem die Windstromproduktion deutlich über den Vorjahreswerten lag, sorgt in den Sommermonaten die...

V236-15.0 MW: Die weltweit leistungsstärkste Windturbine produziert erstmals Strom

Die Installation von Windrädern ist aufwändig und kostenintensiv. Dies beginnt bei der Produktion der riesigen Einzelteile, geht über die zahlreichen Schwertransporte bis hin zum Aufbau auf teilweise hoher See. Für die Betreiber von Windparks ist es daher wichtig, dass einmal installierte Windräder dann auch eine möglichst hohe Leistung bringen. Realisiert wird dies zum einen durch …

TÜV SÜD bringt Licht ins Dunkel

TÜV SÜD bringt Licht ins Dunkel

TÜV SÜD AG: München (ots) - Es ist schnell passiert: Der Strom fällt aus und plötzlich steht man im Dunkeln. Jetzt ist es wichtig, eine Taschenlampe zur Hand zu haben. Hilfreich ist es da, wenn man einige Taschenlampen im Haus verteilt hat und genau weiß, ...

Unternehmen wollen sparen: Ingenieur und Bauphysik-Experte erklärt, wie Firmen jetzt wirklich den Energieverbrauch reduzieren

Unternehmen wollen sparen: Ingenieur und Bauphysik-Experte erklärt, wie Firmen jetzt wirklich den Energieverbrauch reduzieren

ARCenergie GmbH: Mainz (ots) - Immer mehr Unternehmen geben bekannt, jetzt einen Beitrag zum Energiesparen leisten zu wollen. Dafür leiten sie viele verschiedene Maßnahmen ein - darunter die frühere Schließung von Filialen, das Abschalten von Rolltreppen oder ...

Solarenergie aus dem All: Erster Testsatellit ist kurz vor dem Start

Solarenergie ist eine wichtige Säule der Energiewende. Allerdings hat diese Energieart ein Problem: Sie ist von der Sonneneinstrahlung abhängig und damit vor allem in unseren Breiten nicht unbedingt immer verfügbar. Im Weltraum gibt es dieses Problem nicht. Hier ist Sonnenlicht quasi uneingeschränkt verfügbar. Die Idee, Sonnenenergie im All zu nutzen und den gewonnen Strom dann …

<div>Strom & Gas: Preisbremsen entlasten Familie ab Januar um knapp 1.300 Euro</div>

Strom & Gas: Preisbremsen entlasten Familie ab Januar um knapp 1.300 Euro

CHECK24 GmbH: München (ots) - - Grundversorgung: 668 Preiserhöhungen bei Strom, 475 Erhöhungen bei Gas im Januar - Verbraucher*innen zahlen so viel wie noch nie für Strom - Heizen mit Öl nach Inkrafttreten der Gaspreisbremse teurer als mit Gas CHECK24 hat ...

Smarte Energiesparhelfer: COMPUTER BILD testet intelligente Steckdosen

Smarte Energiesparhelfer: COMPUTER BILD testet intelligente Steckdosen

COMPUTER BILD: Hamburg (ots) - Schockiert über die hohe Stromrechnung? Smarte Steckdosen können an den derzeit extremen Preisen zwar auch nichts ändern - aber sie helfen beim Strom sparen und sorgen für mehr Durchblick beim Verbrauch. COMPUTER BILD hat zehn ...

Ausbauziel bis 2030: Deutschland muss jeden Tag sechs neue Windräder errichten

In Sachen Stromversorgung steht Deutschland vor einiger gewaltigen Herausforderung. So soll der Anteil von Ökostrom am nationalen Strommix bis zum Jahr 2030 auf achtzig Prozent steigen. Aktuell liegt dieser Wert noch bei weniger als fünfzig Prozent. Dies alleine wäre schon schwierig zu bewerkstelligen. Hinzu kommt aber auch noch die Herausforderung, dass die benötigten Strommengen stark …

Studie: CO2-Speicherung sollte vom Staat stärker finanziell unterstützt werden

Studie: CO2-Speicherung sollte vom Staat stärker finanziell unterstützt werden Münster – Neben der CO2-Substitution durch erneuerbare Energien und die Energie-Einsparung bilden Technologien zur CO2-Speicherung einen Ansatz zur Erreichung der Klimaschutzziele. Forscher fordern eine stärkere finanzielle Unterstützung dieser Technologie. In Island entsteht derzeit ein wichtiges Leuchtturmprojekt zur...

Uniper betreibt Steinkohlekraftwerke länger – Bund schließt Verstaatlichung ab

Uniper betreibt Steinkohlekraftwerke länger – Bund schließt Verstaatlichung ab Münster – Uniper spielt als Betreiber kritischer Infrastrukturen im Bereich Energie in Deutschland eine zentrale Rolle bei der Energieversorgung. Angesichts der Energiekrise will Uniper eine Reihe von Steinkohlekraftwerken wieder in den Markt bringen. Fortschritte macht der Einstieg...

Rund um Windparks: Vattenfall untersucht den Meeresboden mit unbemannten Schiffsdrohnen

Für die Betreiber von Offshore-Windparks ist die Arbeit mit dem Bau der Windräder alleine noch nicht getan. So muss anschließend unter anderem der Meeresboden rund um die Anlagen regelmäßig überwacht werden. Beispielsweise wird unter anderem geschaut, ob die gezogenen Kabelgräben noch tief genug sind und ob es zu einer starken Kolkentwicklung gekommen ist. Dabei handelt …

Solarstrom auch im Winter: Ägypten wird an das europäische Stromnetz angeschlossen

Aktuell liegt der Anteil der Solarenergie am deutschen Strommix naturgemäß deutlich niedriger als noch im Sommer. Dies hatte zur Folge, dass in den besonders kalten Dezember-Tagen vermehrt Gaskraftwerke zum Einsatz kommen mussten. Weil gleichzeitig auch mehr geheizt wurde, stieg der Gasverbrauch in Deutschland dadurch erheblich an. Zwar kam es zu keiner Mangellage, weil die Speicher …

Nachfragespitzen: Österreicher sollen Trockner, Wasch- und Spülmaschinen gezielter anmachen

Bei der sicheren Stromversorgung spielen sogenannte Nachfragespitzen eine wichtige Rolle. Das sind die Zeiten, in denen der Stromverbrauch besonders hoch ist und nicht mehr alleine durch die Erneuerbaren Energien und dauerhaft laufende Kraftwerke gedeckt werden kann. Teilweise können diese Lücken durch Stromspeicher geschlossen werden. In der Regel müssen aber fossile Gas- oder Kohlekraftwerke zugeschaltet werden. …