News

Flugwindkraft: Sind Drachen eine Alternative zu stationären Windrädern?

Winkraft bedeutet nicht nur saubere Energie, sondern vor allem in Deutschland auch wütende Anwohner:innen sowie Naturschützer:innen, die vor den möglichen Folgen des Ausbaus für Vögel und Fledermäuse warnen. Aber die großen, stationären Windräder sind nicht die einzige Möglichkeit, die Kraft des Windes zu elektrischer Energie zu machen. Bei der Airborne Wind Energy (AWE) oder Flugwindkraft …

Letztes Werk schließt: Werden künftig keine Rotorblätter mehr in Deutschland produziert?

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck drückt aufs Tempo: Um möglichst schnell unabhängig von fossilen Energieimporten zu werden, hat er das sogenannte Osterpacket vorgelegt. Darin ist auch ein Ausbau der Windenergie in Deutschland enthalten. So sollen bis zum Jahr 2030 neue Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 110.000 Megawatt entstehen. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr lag der Zubau bei …

Historische Umkehrung: Grüner Wasserstoff ist erstmals günstiger als Erdgas-Wasserstoff

Dass die Nutzung von fossilen Brennstoffen langfristig keine Zukunft hat, ist schon seit einigen Jahren klar. Erdgas spielte allerdings lange eine etwas gesonderte Rolle. Angedacht war eine Art Brückenfunktion bis der Ausbau der Erneuerbaren Energien weit genug fortgeschritten ist. Dies galt auch für die geplante Wasserstoff-Wirtschaft: Hier sollte durch die Nutzung von Erdgas ausreichend grauer …

Energiepreise auf Höhenflug: Strom und Gas wird noch teurer werden

Manche Dinge sind an und für sich betrachtet hierzulande kein Luxus – oder werden zumindest nicht als solcher betrachtet. Dazu gehören eigentlich auch eine warme Wohnung und Strom. Aktuell stellen die steigenden Energiepreise aber vor allem Haushalte mit relativ geringem Einkommen vor echte Herausforderungen. Und eine Entspannung ist nicht in Sicht. Im Gegenteil, laut dem …

In UK: Amazon ersetzt erste Diesel-LKWs gegen E-Lastwagen

Amazon nimmt seine Klimaziele offensichtlich ernst. Im Jahr 2019 gab der Konzern bekannt, bis 2040 CO2-neutral werden zu wollen. Zu diesem Zweck geht es nun der Lastwagenflotte an den Kragen: Stück für Stück werden die Diesel-LKWs durch E-Lastwagen ersetzt. In Großbritannien machen die ersten fünf Fahrzeuge den Anfang. Die neue Flotte spart 170 Tonnen CO2 …

Für nächtliche Stromproduktion: Elektroingenieur rüstet Solarzellen auf

Solarzellen sind für Sonnenschein gemacht, daher der Name. An bedeckten Tagen sinkt die Energieausbeute bekanntlich rapide, nachts fällt sie steil auf die Null. Für Häuser ohne Anschluss ans Stromnetz bedeutet das oft, eine teure Batterie einzuschalten, die nach relativ kurzer Zeit wieder entsorgt werden muss. Tatsächlich leben ungefähr 1 Milliarde Menschen auf der Welt abseits …

Expertenrat für Klimafragen: Weiterentwicklung des Bundes-Klimaschutzgesetzes erforderlich

Expertenrat für Klimafragen: Weiterentwicklung des Bundes-Klimaschutzgesetzes erforderlich Berlin – Der im September 2020 berufene Expertenrat für Klimafragen (ERK) hat den Prüfbericht der Emissionsdaten für das Jahr 2021 vorgelegt. Er bestätigt die Verfehlung der Zielvorgaben im Verkehrs- und Gebäudesektor und fordert eine Weiterentwicklung des Bundes-Klimaschutzgesetzes (KSG). Zur...

Nachhaltige Flugkraftstoffe: Concrete Chemicals Joint Venture geht an den Start

Nachhaltige Flugkraftstoffe: Concrete Chemicals Joint Venture geht an den Start Berlin, Dauerthal / Johannesburg, Südafrika – Die Partnerunternehmen Enertrag, Cemex und Sasol ecoFT haben die „Concrete Chemicals GmbH“ gegründet. Das Joint Venture plant auf dem Cemex-Gelände in Rüdersdorf bei Berlin ein Pionierprojekt zur Erzeugung von nachhaltigem...

Möglicher Durchbruch: Schwedische Forscher können Solarenergie 18 Jahre lang speichern

Durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien gewinnen Stromspeicher immer mehr an Bedeutung. Solarenergie beispielsweise kann aus offensichtlichen Gründen nur am Tag produziert werden. Bei der Windenergie wiederum gibt es Tage mit viel Wind und Tage mit längeren Flauten. Um die Stromnachfrage dennoch konstant bedienen zu können, werden daher Speicher benötigt. Diese können aber sehr unterschiedlich …

Bundesnetzagentur: März-Ausschreibung für Solarparks überzeichnet – Flaute bei Bioenergie

Bundesnetzagentur: März-Ausschreibung für Solarparks überzeichnet – Flaute bei Bioenergie Bonn – Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Ergebnisse der Ausschreibung für Solarparks (Solaranlagen des ersten Segmentes) und für Biomasseanlagen zum Gebotstermine 01. März 2022 bekanntgegeben. Die Nachfrage der Bieter ist trotz der hohen Börsenstrompreise im Solarsektor weiter...

Stromfresser oder Klimaschützer? / Was ist dran an den Vorurteilen? Sechs Argumente, warum die Wärmepumpentechnologie besser ist als ihr Ruf

Stromfresser oder Klimaschützer? / Was ist dran an den Vorurteilen? Sechs Argumente, warum die Wärmepumpentechnologie besser ist als ihr Ruf

Daikin Airconditioning Germany GmbH: Unterhaching (ots) - Ab 2025 dürfen in Deutschland keine Öl- und Gasheizungen als alleinige Heizungsgeräte neu installiert werden. Dafür sollen nach den Plänen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz bis 2030 bis zu sechs ...

LNG-Pläne: Terminal in Wilhelmshaven kommt kurzfristig – Anbindung an Leitungsnetz auf dem Weg

LNG-Pläne: Terminal in Wilhelmshaven kommt kurzfristig – Anbindung an Leitungsnetz auf dem Weg Hannover – Nachdem der Energiekonzern Uniper die Pläne zum Bau eines Terminals für Flüssiggas (LNG) in Wilhelmshaven vor etwa zwei Jahren eigentlich ad acta gelegt hatte, steht das Projekt nun wieder auf der...

Große Pläne am Standort Liebenfels

Irma Power GmbH: Liebenfels (ots) - Ausbau der Energetica Industries GmbH zum Green Energy Hotspot Das Angebot der Irma Power GmbH zur Fortführung des insolventen Photovoltaik-Modulherstellers Energetica Industries GbmH wurde im Rahmen eines Sanierungsverfahrens ...

Von nachhaltigen Verpackungen, über Ausgleichszertifikate für CO2 bis hin zur Abhängigkeit vom russischen Gas – Teil 2 zum Klimapaket der EU-Kommission

Von nachhaltigen Verpackungen, über Ausgleichszertifikate für CO2 bis hin zur Abhängigkeit vom russischen Gas – Teil 2 zum Klimapaket der EU-Kommission

Conference on the Future of Europe: Hamburg (ots) - Kleidung, Handys, Rucksäcke, Möbel - vor kurzem gekauft und schon wieder kaputt: Fast alle Produkte in der EU müssen nach dem Willen der Kommission haltbarer werden und einfacher repariert werden können. Davon würden Umwelt und ...

Muldenkipper Lynx: Das größte Elektroauto der Welt arbeitet in einem Steinbruch

In Steinbrüchen müssen regelmäßig extrem große Lasten bewegt werden. In der Regel werden für den Transport Dieselmotoren genutzt. Darunter leidet die Klimabilanz der betroffenen Unternehmen. Bisher gibt es aber kaum große Transport- und Spezialfahrzeuge mit Elektroantrieb. Der Schweizer Baumaschinenkonzern Kuhn hat nun aber zumindest einen ersten Schritt in diese Richtung unternommen: Die Ingenieure des Unternehmens …