Tipps zu Energiesparlampen

Wir geben Ihnen Tipps und Hinweise zu Energiesparlampen. Wir sagen Ihnen, für welche Fassungen es bereits Energiesparlampen oder LEDs gibt.

 

 

Bildquelle: Copyright Osram, www.osram.de

 

Mit einer der größten Anbieter von Energiesparlampen ist Osram. Wie im Bild zu sehen ist, gibt es für die klassischen Fassungen E14 und E27 inzwischen fast jede Form zu kaufen.

 

Auch für die sogenannten Stiftsockel GU 10, GU 5.3 oder GU 4 gibt es bereits Energiesparlampen. Diese sind meist mit LEDs bestückt.


 

LED-Lampen

 

Die noch sparsameren LED-Lampen gibt es ebenfalls bereits in allen Formen, Farben und Größen. So bietet etwa Phillips ein breite Palette an verfügbaren Lampen an. Zum Vergleich: eine normale Glühbirne die etwa 60 Watt benötigt, lässt sich durch einen LED-Lampe mit etwa 8 Watt ersetzen um die gleiche Helligkeit zu erzielen. Brennt diese Lampe im Schnitt nur 4 Stunden am Tag, so können Sie im Jahr (52 Watt x 4 h x 365 Tage) 76 kWh sparen. Bei einem Preis von 0,24 Euro pro kWh kommen hier über 18 Euro an gespartem Geld zusammen!   

 

Bildquelle: Copyright Philips, www.philips.de